Home / Offgridboiler

Photovoltaische Offgridboiler

Kostengünstige, einfache und CO2 freie Warmwassererzeugung

Kaufen

Photovoltaischer Offgridboiler

Offgridfähig Warmwasser unabhängig vom Stromnetz und ohne Anmeldung der Photovoltaikanlage.

Schutzkleinspannung:
Aufgrund des niedrigen Spannungsniveaus von unter 50 V wird zur Installation keine
Elektrofachkraft benötigt.

DC Strom Direktnutzung: Direktnutzung des Gleichstroms der Photovoltaikmodule zur Wassererwärmung. Keine Wechselrichter oder Akku wird benötigt.

Digitalanzeige am Boiler Ein LC-Display gibt Auskunft über die Anlage, wie z. B. die Wassertemperatur und den eingehenden Solarstrom!

Garantie 3 Jahre Herstellergarantie

Kostensparend Warmwasser durch nahezu kostenlosen Photovoltaikstrom. Hohe Wirtschaftlichkeit durch niedrige Anfangsinvestitionskosten und fast keine Betriebskosten!

Plug and Play Die Photovoltaik-Module werden einfach durch MC4 Steckverbindungen angeschlossen.

Umweltfreundlich Energie aus der Kraft der Sonne! 100% erneuerbar und nachhaltig! Spare Sie jeden Tag CO2 und tragen Sie aktiv zum Klimaschutz bei.

Ob im Eigenheim, Garten- oder Ferienhaus überall ist nun warmes Wasser mit Hilfe der Sonnenenergie erhältlich. Einfach den Boiler montieren, an eine Wasserversorgung anschließen und die Solarversorgung einstecken, fertig. Ab sofort erhalten Sie warmes Wasser, wo immer Sie es brauchen.

Die Wasserboiler sind in den Größen 10 l, 30 l und 80 l erhältlich. Die Montage erfolgt einfach an einer Wand. Ein Überdruck und Rückschlagventil ist ebenfalls im Lieferumfang enthalten. Der Wasseranschluss erfolgt an zwei 1/2 Zoll Anschlüsse mit Außengewinde. Der Solaranschluss erfolgt über MC4 Stecksystem.

Mit bis zu 550 W heizt der photovoltaische Offgridboiler das Wasser. Um auch an bewölkten Tagen ausreichend Wasser zur Verfügung zu haben, können bis zu 2.000 Wp Photovoltaikleistung angeschlossen werden.

Features

  • Plug & Play

    Einfache Installation. Die Photovoltaikmodule werden einfach an den Boiler angesteckt.

  • Offgrid / Inselsystem

    Warmwasserversorgung unabhängig vom 230V Netzstrom. Photovoltaische Energie
    kann auch ohne 230V-Anschluss genutzt´werden.

  • Schutzkleinspannung

    Aufgrund des niedrigen Spannungsniveaus von unter 50 V wird zur Installation keine Elektrofachkraft benötigt.

  • Innovativer MPP Tracker

    50% höherer Ertrag dank innovativem MPP Tracker,
    welcher immer den maximalen Ertrag der PV-Module sicherstellt.

Datenblatt Deutsch
Datenblatt Englisch
Bedienungsanleitung
Welche und wie viele Photovoltaikmodule?

Anwendungsmöglichkeiten

Wasservorwärmung - Durchlauferhitzer / Gastherme

Montieren Sie den photovoltaischen Offgridboiler vor Ihren bestehenden Durchlauferhitzer oder Ihr Heizungssystem. Das Wasser im Boiler wird durch die Energie der Photovoltaikmodule vorgewärmt. Das Wasser muss also nur wenig oder gar nicht mehr über den Durchlauferhitzer geheizt werden.

Lesen Sie hier, wie Sie etwa 75 % Ihrer Warmwasserkosten mit dem photovoltaischen Boiler senken können.

Inselsystem

Erzeugen Sie Ihr eigenes Warmwasser an Orten ohne elektrischer Energieversorgung. Der photovoltaische Offgridboiler wird in Berghütten, Gartenhäuser oder auch beim Campen genutzt.

Testimonials

Installiert habe ich den Boiler im August 2022, und möchte jetzt nach gut 10 Monaten ein sehr positives Feedback geben. Die Kombination mit 2 Modulen und den 30 Liter fothermo Boiler ist wirklich perfekt .

fothermo 30 Liter Boiler ist eine 100% Kaufempfehlung (es gibt nichts vergleichbares für den Normalverbraucher). Seit der Installation sparen wir uns die gesamte Energie die die Spülmaschine benötigt.

Selbst mit Besuch am Wochenende haben 4 Personen warm geduscht. Seit März ist die Gasheizung vollständig außer Betrieb.

Was passiert, wenn der Boiler voll ist und die Sonne immernoch scheint?

Der Boiler schaltet einfach die PV Module ab. Oder Sie können überschüssigen Strom mit dem fothermo Umschaltgerät und einem handelsüblichen Micro PV Inverter in Ihr elektrisches Hausnetz einspeisen

Sie verlieren keine Energie mehr.

Damit ist es auch sinnvoll die angeschlossene Photovoltaikmodulleistung des Boiler auf bis zu 1.600 Wp zu überdimensionieren, da Sie überschüssigen Strom bis zu 600 W ins Stromnetz einspeisen können. Das Beste: Die Photovoltaikanlage zählt immer noch als Balkonkraftwerk. Nur eine sehr vereinfacht Anmeldung der Photovoltaikanlage ist notwendig.