Home / fothermo News / Installation eines fothermo 30 Liter Photovoltaischen Offgrid Boilers in einer Gartenküche
Installation eines fothermo 30 Liter Photovoltaischen Offgrid Boilers in einer Gartenküche

Installation eines fothermo 30 Liter Photovoltaischen Offgrid Boilers in einer Gartenküche

Eine Gartenküche ist der perfekte Ort, um die Natur zu genießen und gleichzeitig kulinarische Köstlichkeiten zuzubereiten. Wenn Sie diese Erfahrung auf das nächste Level heben möchten, sollten Sie darüber nachdenken, einen fothermo 30 Liter Photovoltaischen Offgrid Boiler zu installieren. Dieser Boiler nutzt die Kraft der Sonne, um Ihr Wasser zu erhitzen, was ihn zur idealen umweltfreundlichen Lösung für Ihre überdachte Gartenküche macht.

 

Meine Erfahrung

Die Idee, unsere Gartenküche mit einem fothermo Boiler auszustatten, kam uns, als wir nach einer nachhaltigen Möglichkeit suchten, warmes Wasser für das Spülbecken zu nutzen. Nach eingehender Recherche entschieden wir uns für den 30 Liter Photovoltaischen Offgrid Boiler von fothermo. Der Einbau war ein spannendes Projekt und das Ergebnis hat unsere Erwartungen übertroffen.

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Installation

1. Vorbereitung und Materialbeschaffung

Bevor Sie mit der Installation beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie alle notwendigen Materialien und Werkzeuge bereit haben:

fothermo 30 Liter Photovoltaischer Boiler

PV-Module (300 - 600 Wp empfohlen)

Befestigungsmaterial für die Wandmontage

Werkzeuge: Bohrmaschine, Schraubenzieher, Wasserwaage, Zange

2. Standortwahl und Montage des Boilers

Wählen Sie einen geeigneten Platz in Ihrem Unterschrank, um den Boiler zu installieren. Beachten Sie, dass der Boiler vertikal montiert werden muss.

Befestigen Sie die Aufhängeleiste sicher an der Wand des Unterschranks.

Hängen Sie den Boiler an die montierte Leiste und sichern Sie ihn mit der mitgelieferten Schraube durch die untere Öse.

3. Anschluss an die Wasserleitung

Verbinden Sie den Boiler mit der Wasserleitung:

Installieren Sie das kombinierte Rückschlag- und Überdruckventil an der Kaltwasserleitung.

Verbinden Sie die Kaltwasserleitung (blauer Ring) und die Warmwasserleitung (roter Ring) gemäß den Pfeilmarkierungen.

4. Elektrischer Anschluss und Installation der PV-Module

Für die Stromversorgung des Boilers müssen die PV-Module auf dem Dach Ihrer Gartenküche installiert werden:

Platzieren Sie die PV-Module so, dass sie maximaler Sonneneinstrahlung ausgesetzt sind.

Verbinden Sie die Module parallel und führen Sie die Kabel zum Boiler.

Schließen Sie die MC4-Stecker des Boilers an die PV-Kabel an.

5. Inbetriebnahme und Überprüfung

Nachdem alle Verbindungen hergestellt sind, füllen Sie den Boiler mit Wasser und überprüfen Sie die Funktionalität:

Öffnen Sie den Warmwasserhahn und lassen Sie das Wasser fließen, bis keine Luft mehr im System ist.

Überprüfen Sie das Display des Boilers und stellen Sie sicher, dass die PV-Module korrekt angeschlossen sind und Energie liefern.

Fazit

Die Installation des fothermo 30 Liter Photovoltaischen Offgrid Boilers in unserer Gartenküche war ein voller Erfolg. Jetzt können wir nicht nur unser Geschirr mit warmem Wasser spülen, sondern auch die nachhaltige Nutzung von Solarenergie genießen. Der Boiler ist effizient, einfach zu bedienen und eine großartige Ergänzung für jede Gartenküche.

Wenn Sie also Ihre Gartenküche aufwerten möchten, ist der fothermo Boiler die perfekte Wahl. Sie profitieren nicht nur von heißem Wasser, sondern tragen auch aktiv zum Umweltschutz bei.

Tags: #Photovoltaik #Boiler #Offgrid #Gartenküche #Nachhaltigkeit #Solarenergie #Installation #fothermo